Svenja Polst

Svenja Polst war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IESE tätig. Ihr Wissen aus dem Studium der Psychologie brachte sie dabei in unterschiedlichen Projekten ein. Hauptsächlich beschäftigte sie sich mit Themen rund um Usable Security und Privacy, innovative Mobilitätskonzepte, Smart Cities und Smart Rural Areas sowie Softwarelösungen für Senior*innen. --- Svenja Polst was employed as a researcher at Fraunhofer IESE. She applied her knowledge from her degree in psychology to various projects. She mainly worked on topics related to usable security and privacy, innovative mobility concepts, smart cities and smart rural areas, and software solutions for senior citizens.

Whitepaper: Digitale Ökosysteme in Deutschland

Digitale Ökosysteme bieten vielversprechende, neue Geschäftsmodelle. Unternehmen in Deutschland überlegen, wo sie sich strategisch positionieren. Dabei wollen wir Orientierung bieten. Dazu stellen wir, das Fraunhofer IESE, in unserem neuen »Whitepaper: Digitale Ökosysteme in Deutschland« 41 Digitale Ökosysteme vor, die aus Deutschland stammen oder hier aktiv sind.

Studie: Mobilitätswende 2030

Mobilitätswende 2030: Eine Studie zur öffentlichen Mobilität der Zukunft

Um die aktuell geltenden Klimaschutzziele zu erreichen, ist die Mobilitätswende dringend nötig. Wie die öffentliche Mobilität der Zukunft aussehen kann, haben wir, das Fraunhofer IESE, gemeinsam mit dem Fraunhofer IML in einer Studie im Auftrag der DB Regio AG untersucht….

Datenschutz in Unternehmen: Wie Privacy-Dashboards Arbeitnehmenden helfen, Kontrolle über ihre Daten zu behalten

Datenschutz nimmt in Unternehmen eine immer tragendere Rolle ein! Arbeitgeber*innen speichern und verarbeiten eine Vielzahl sensibler Mitarbeiterdaten – darunter Stammdaten, Vertragsdaten und Nutzungsprotokolle. Doch Arbeitnehmer*innen sollten sich nicht unwohl fühlen, wenn ihr Arbeitgeber so viele Daten und Informationen über sie…

Digitalisierungsstrategien für Kommunen: Tipps und Erkenntnisse

Die Begleitforschung zum Landeswettbewerb »Digitale Zukunftskommune@bw« ist nun nach ca. 3 Jahren zum Ende gekommen – erste Digitalisierungsstrategien und- projekte der Kommunen sind abgeschlossen. Also Zeit, um einen Blick zurück zu werfen und zu reflektieren, was andere Kommunen von den im…

MiniLautern – ein Spiel über nachhaltige Mobilität

Wir, das Fraunhofer IESE, laden Interessierte dazu ein, spielerisch die nachhaltige Mobilität in einem Smart-City-Quartier zu verbessern. Die Spieler*innen entscheiden dabei, welche Mobilitätsmaßnahmen im Quartier umgesetzt werden sollen. Zur Auswahl stehen hierzu unter anderem Carsharing, Coworking Spaces und Mobilitätsapps. Doch:…

Privacy-Dashboards (TrUSD)

Privacy-Dashboards im Unternehmen

Der digitale Wandel in der Arbeitswelt bietet diverse Vorteile für Unternehmen sowie die Beschäftigten. Beispielsweise können Geschäftsprozesse kontinuierlich optimiert werden und Beschäftigte profitieren von ortsunabhängigem Arbeiten. Um diese Vorteile der Digitalisierung nutzen zu können, müssen jedoch personenbezogene Daten verarbeitet werden….

Benutzerfreundliche Datenschutzeinstellungen (3/4) – Die Domäne verstehen!

In diesem dritten Artikel unserer Blog-Beitragsserie zum Thema »Benutzerfreundliche Datenschutzeinstellungen« möchten wir erläutern, warum es wichtig ist, die Anwendungsdomäne zu verstehen, und Ihnen einen Einblick geben, wie wir hierbei vorgehen. Im ersten, einleitenden Artikel unserer insgesamt vierteiligen Serie haben wir…

Umfrage: Digitale Ökosysteme

Digitale Ökosysteme in der deutschen Wirtschaft: Vorstellung unserer Umfrageergebnisse

Digitale Ökosysteme sind um Digitale Plattformen wie Airbnb, den Apple App Store oder den Amazon Marketplace entstanden und gewinnen immer mehr an Bedeutung für die Wirtschaft. Doch wie ist die aktuelle Lage in Deutschland? Kürzlich wurde mit Delivery Hero das erste Unternehmen in den DAX aufgenommen, dessen Hauptgeschäft auf einem Digitalen Ökosystem basiert. Aber: Beschäftigen sich auch andere Unternehmen in Deutschland mit Digitalen Ökosystemen? Wir haben nachgefragt. Die Ergebnisse der »Digitale Ökosysteme«-Umfrage des Fraunhofer IESE stellen wir in diesem Beitrag vor.

Benutzerfreundliche Datenschutzeinstellungen (2/4) – Die Nutzer*innen verstehen

Im zweiten Artikel unserer insgesamt vierteiligen Beitragsserie zum Thema »Benutzerfreundliche Datenschutzeinstellungen« möchten wir Ihnen einen Einblick in aktuelle Forschungsarbeiten geben und Ihnen dabei unsere Vorgehensweise näherbringen. In unserem ersten Artikel haben wir uns mit Herausforderungen bei Datenschutz- und Privatsphäreeinstellungen beschäftigt….

Benutzerfreundliche Datenschutzeinstellungen (1/4): Herausforderungen und Lösungsansätze

Daten sind unser höchstes Gut – entsprechend wichtig ist es, die Privatsphäre mittels geeigneter und vor allem benutzerfreundlicher Datenschutzeinstellungen angemessen zu schützen. In Teil 1 unserer mehrteiligen Blog-Serie zum Thema »Benutzerfreundliche Datenschutzeinstellungen« wollen wir unseren Leser*innen einen kleinen Einblick in…