Daniel Krohmer

Daniel Krohmer hat im Jahr 2019 sein Masterstudium in Elektro- und Informationstechnik mit Schwerpunkt Kommunikationstechnik an der Technischen Universität Kaiserslautern abgeschlossen. Seit 2021 ist er Security Engineer am Fraunhofer IESE. Seine Forschungsschwerpunkte sind statische und dynamische Methoden zur Analyse von Schwachstellen, insbesondere in Digitalen Ökosystemen. Darüber hinaus interessiert er sich für Netzwerksicherheit und Kommunikationsprotokolle. Daniel Krohmer completed his master's degree in electrical engineering and computational technology with a focus on communication engineering at the University of Kaiserslautern in 2019. Since 2021, he has been a Security Engineer at Fraunhofer IESE. His research focuses on static and dynamic methods for vulnerability analysis, especially in the domain of Digital Ecosystems. In addition, he is interested in network security and communication protocols.

IT-Sicherheit für KMUs: Wie tief darf eine Frucht hängen?

Während die meisten großen Unternehmen und Konzerne gegen Bedrohungen aus dem Netz gerüstet sind, ist es um die IT-Sicherheit des Mittelstands, insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs), noch immer schlecht bestellt. Dabei häufen sich Meldungen, die darauf hindeuten, dass…

Infra-Bau 4.0 – Eine digitale Plattform für den Infrastrukturbau

Umplanungen sind in der Baubranche an der Tagesordnung und führen immer wieder zu Problemen. Dabei werden die Potenziale einer durchgehenden Digitalisierung aktuell nur unzureichend genutzt. Insbesondere bestehen große Defizite bei der Vernetzung von IT- und IoT-Systemen. Dies wirkt sich häufig…