Data Security Fraunhofer-Institut IESE Kaiserslautern

Wir schützen Ihre Systeme

Das Fraunhofer IESE entwickelt für Ihr datengetriebenes Geschäftsmodell das passende Datensicherheitskonzept: Wir unterstützen Sie darin, Sicherheitsschwachstellen in Ihrem Unternehmen zu vermeiden und die Verbreitung und Verwendung Ihrer Daten zu kontrollieren, und schaffen Kontrollmöglichkeiten, mit denen Sie die Nutzung Ihrer Daten steuern können.

Unsere Kompetenz:
Datensicherheit (Security) und Datensouveränität

Der Schlüssel für datengetriebene Geschäftsmodelle

Datensicherheit (Data Security) ist eine wichtige Anforderung für nahezu jedes Unternehmen. Der adäquate Schutz geistigen Eigentums sowie von Kunden- und Geschäftsdaten ist essenziell für erfolgreiche und rechtssichere Geschäfte.

Die zunehmende Komplexität und Vernetzung von Software und Systemen zu Digitalen Ökosystemen führt hier jedoch zu immer größeren Herausforderungen. Sicherheit muss stets mit den Geschäftsprozessen und anderen Systemqualitäten (wie der Nutzerfreundlichkeit) in Einklang gebracht werden. Klassische und etablierte Sicherheitsmaßnahmen sind dabei ebenso wichtig wie neue, innovative Lösungen, um auch in Zukunft sicher an datengetriebenen Geschäftsmodellen teilhaben zu können.

Was bietet Ihnen das Fraunhofer IESE für Ihr Datensicherheitskonzept?

  • Wir inspizieren Ihre existierenden Systeme in Bezug auf Schwachstellen der Datensicherheit.
  • Wir evaluieren die Adäquatheit und Korrektheit Ihrer Sicherheitsalgorithmen.
  • Wir überprüfen die Solidität Ihres Sicherheitsentwurfs und seine Implementierung.
  • Wir testen, ob der Schutz Ihrer Schnittstellen überwindbar ist.
  • Wir erforschen und entwickeln umfassende Kontrollmöglichkeiten, mit denen Sie die Nutzung Ihrer Daten auch dann noch feingranular steuern können, wenn Sie anderen Personen Zugriff auf Ihre Daten gewährt haben.

 

Unsere Schwerpunkte

 

Security for Safety

Sicherheitskritische Systeme sind zunehmend miteinander vernetzt, sei es über lokale Netzwerke oder sogar über das Internet.

 

Forschung: IND²UCE

Datennutzungskontrolle erweitert klassische Sicherheitsmechanismen, sodass die Nutzung der Daten auch nach dem Zugriff kontrolliert werden kann.

Wir forschen auf diesem Gebiet seit mehr als zehn Jahren unter dem Namen IND²UCE. In dieser Zeit haben wir mehr als 15 Forschungsprojekte durchgeführt und mehr als 40 Beiträge veröffentlicht. Im Jahr 2014 wurden wir mit einem EARTO-Innovationspreis ausgezeichnet.

 

Technologie: MY DATA
Control Technologies

Mit »MY DATA Control Technologies« bieten wir Softwareprodukte an, welche praktische Probleme des Forschungsbereichs IND²UCE lösen.

Unser Hauptprodukt ist dabei eine Software für informationelle Selbstbestimmung durch Datenfilterung und -maskierung.

 

Dienstleistung: Security Engineering

Unsere Richtlinien für sichere Softwareentwürfe und -implementierung helfen Ihnen, Sicherheitsschwachstellen zu vermeiden und in allen Phasen der Entwicklung und des Betriebs angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Regelmäßige Überprüfungen, Bewertungen und Schwachstellenscans gewährleisten einen sicheren Betrieb.

Ausgewählte Projekte

 

22.6.2021

International Data Spaces

In den Forschungsvorhaben zu den International Data Spaces arbeitet das Fraunhofer IESE gemeinsam mit anderen Fraunhofer-Instituten an Lösungen zum souveränen und damit selbstbestimmten Austausch von Daten über Unternehmensgrenzen hinweg.

 

27.5.2021

Fraunhofer SOC

Das Fraunhofer IESE erbringt als sogenanntes »Red Team« für die Fraunhofer-Gesellschaft verschiedene SOC-Dienstleistungen im Bereich der proaktiven IT-Sicherheitsmaßnahmen.

Weitere Informationen zu Datensicherheit

 

Lesen Sie mehr auf dem Fraunhofer IESE-Blog