Ralf Kalmar

Ralf Kalmar ist seit 1996 im Team des Fraunhofer IESE und verantwortet die Anbahnung von Industriekooperationen in unterschiedlichen Geschäftsfeldern mit Schwerpunkt Automotive und Nutzfahrzeuge. In dieser Rolle beschäftigt er sich mit aktuellen Herausforderungen und deren Lösung mithilfe von Technologien aus der Softwaretechnik, von der Integration kleinster Sensoren bis hin zur Entwicklung digitaler Ökosysteme. Darüber hinaus koordiniert er das Fraunhofer-Leitprojekt »Cognitive Agriculture«, in dem acht Fraunhofer-Institute Innovationen für die Landwirtschaft entwickeln.

Die Modellierung der Welt

Die Digitalisierung von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen ist in aller Munde. Musik, Bilder, Papierformulare – vieles lässt sich einfach in ein digitales Datenformat bringen, doch die Digitalisierung von Abläufen und Prozessen ist ungleich schwieriger. Aber nur, wenn die Prozesse und…