Online  /  04. November 2021  -  06. November 2021

PFAFF HACK Hackathon

Vom 04. - 06. November 2021 findet der jährliche PFAFF HACK Hackathon des Fraunhofer IESE statt.

Ein Hackathon ist eine Softwareentwicklungsveranstaltung, bei der die Teilnehmenden in mehreren Teams und innerhalb eines kurzen Zeitfensters gemeinsam Prototypen entwickeln, die gesellschaftliche Herausforderungen lösen sollen.

Beim PFAFF HACK suchen die Projektteams dabei konkret nach Lösungen zu Herausforderungen im städtischen Zusammenhang. Im Rahmen des Forschungsprojekts EnStadt:Pfaff soll mitten in Kaiserslautern auf dem Gelände der ehemaligen Nähmaschinenfabrik Pfaff bis zum Jahr 2030 ein Stadtquartier der Zukunft entstehen. Ziel des PFAFF HACKs ist es, innovative Ideen, Lösungsansätze und Lösungen zu entwickeln, die das Leben in einem klimaneutralen Stadtquartier erleichtern. Durch ihre Teilnahme gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des PFAFF HACKs somit aktiv den weiteren Verlauf des Forschungsprojekts.

Im Fokus des PFAFF HACKs stehen die Themen nachhaltige Energienutzung, Mobilität der Zukunft und Stärkung der Gemeinschaft.

Teilnehmen kann jeder, der sich gerne mit Programmieren und Konzeptionieren beschäftigt sowie neue Herausforderungen liebt.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Internetseite unter https://pfaffhack.iese.de/de/

oder auf dem YouTube Kanal »PFAFF HACK: der Klimaschutz-Hackathon aus Lautern«.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne jederzeit per Mail an das PFAFF HACK Team wenden unter pfaffhack@iese.fraunhofer.de.