Webinar »Finance 4.0 für Industrie 4.0«

Veränderte Geschäftsmodelle: Produktion und Finanzierung werden eins

Das Webinar führt in Digitale Ökosysteme und digitale Finanzprozesse und -produkte ein. Es zeigt auf, welche Chancen sich Unternehmen durch die digitale Vernetzung – auch und gerade in der aktuellen Zeit – von Finanzprozessen mit Industrie-4.0-Produktionsanlagen bieten. Zudem wird erläutert, welche einschneidenden Implikationen die Anforderungen der Industrie 4.0 auf die Finanzindustrie bzw. deren Angebot an Finanzprodukten hat. Wie lassen sich Produktionsprozesse mit Geschäftsprozessen und Finanzierungsprozessen vertikal und horizontal integrieren? Wie kann eine bedarfsgerechte Finanzierung von Maschinen und Anlagen ermöglicht werden? Wie können Unternehmen auch in weiteren Prozessen wie zum Beispiel Logistik oder Bilanzierung davon profitieren?

Unser Ziel ist es,

  • Unternehmen für die neuen Chancen in der Verbindung von Industrie 4.0 mit Finance zu begeistern,
  • die sich aus der Vernetzung von Maschinen und Anlagen mit Finanzierungsdiensten ergebenden Geschäftspotenziale aufzuzeigen,
  • neue Services zum Beispiel im Umfeld der Produktion zu skizzieren, die sich an die Vernetzung von Produktions- und Finanzprozessen als Zusatznutzen anschließen,
  • die sich so ergebenden Möglichkeiten neuer Finanzprodukte wie zum Beispiel einen digitalen Fond »Fräsmaschinen Automotive Europa« zu zeigen.

Termin 8. Dezember 2020, 16:00 - 17:00 Uhr
Dauer 60 Minuten (inkl. Q&A)
Sprache deutsch
Zielgruppe
CEO, CIO, CDO, CFO, Innovationsmanager*innen, Interessierte an Digitalisierung in Finanzierung und Produktion
Veranstaltungsart
Online-Webinar.
Der Zugangslink zum Öffnen im Browser wird Ihnen nach Anmeldung zugesandt.
Teilnahmevoraussetzung
Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Füllen Sie dazu bitte das Anmeldeformular unten aus. Die Anmeldung muss eine gültige E-Mailadresse, sowie den Namen des Teilnehmenden enthalten. Wir versenden gleich nach erfolgreicher Anmeldung automatisch eine Bestätigung inkl. Zugangslink. Bitte prüfen Sie ggf. Ihren Spam-Ordner, sollten Sie keine E-Mail erhalten haben.

Michael Ochs, Fraunhofer IESE
© Fraunhofer IESE

Michael Ochs ist Geschäftsfeldmanager am Fraunhofer IESE für den Bereich Software & Platform Business. Seine Kompetenzfelder sind digitale Geschäftsmodelle, Digitalstrategien, Compliance, Datenschutz (DSGVO) und Privacy-by-Design-Konzepte. In zahlreichen Kundenprojekten hat er im Bereich Prozessverbesserung (auf Basis von CMMI, agilen Methoden und im regulierten Umfeld), Kennzahlensysteme und Entwicklung von Digitalstrategien gearbeitet und diese geleitet. Er vertritt unter anderem die Themen API-Economy, digitale Geschäftsmodelle und mit der Verbindung von Industrie 4.0 und Finance ein neues wirtschaftliches Potenzialfeld für die Digital Economy. Er ist gut vernetzt und engagiert sich z.B. aktiv als Vorstandmitglied des Arbeitskreises Open Data / Open API im Kompetenzbereich Software des Digitalverbandes Bitkom e.V.

Sie erreichen ihn auch über Linkedin & XING: Michael Ochs und twitter: @der_ochs.

EAS_Thomas.Markwirt.jpg
© Tobias Büttner - Photo Büttner

Stephan Weber ist Research Director bei der ibi research an der Universität Regensburg GmbH. Die Forschungs- und Beratungsschwerpunkte von Stephan Weber sind Trend- und Innovationsmonitoring im Privat- und Firmenkundenbereich, Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz in der Finanzdienstleistung, Industrie 4.0 und Finance, Zahlungsverkehr und Compliance.

Stephan Weber ist ferner Autor einer Vielzahl von Veröffentlichungen sowie Moderator und Referent zahlreicher Veranstaltungen und Kongresse. Zudem ist er zertifizierter COBIT Basic Practitioner und promoviert im Themenfeld Compliance-Management.

Anmeldung Webinar
»Finance 4.0 für Industrie 4.0«

Anrede*
Titel
Vorname
Nachname*
Firma*
Straße*
PLZ*
Stadt*
E-Mail*
Land
Innovationsnews Halten Sie mich auf dem Laufenden zu aktuellen innovativen Themen des Fraunhofer IESE
Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten
Mit Ihrer Eingabe geben Sie die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Datenschutz-
erklärung*
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kunden-Betreuung vom Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE erhoben, verarbeitet, übermittelt und genutzt werden.