Kongress und Messe  /  21.1.2019  -  25.1.2019

OOP 2019

Software meets Business - Die Konferenz für Software-Architektur

Die OOP-Konferenz verbindet die beiden Themen Software und Business und ist somit ein geeigneter Treffpunkt für Unternehmen aus diesen Bereichen. Es erwartern Sie über 140 Vorträge an 5 Tagen zu 12 Themenbereiche in 8 parallelen Tracks. Die OOP-Konferenz ist außerdem eine exzellente Plattform für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Networking. Auch dieses Jahr erwarten Sie wieder verschiedene Podiumsdiskussionen und Graphic Recording, die Ihnen Gelegenheiten bieten, über andere Methoden Zugang zu bekannten Themen zu finden.


Auch das Fraunhofer IESE ist mit folgenden Vorträgen dabei:

Anfassen! Nicht nur gucken. – Spielerisch den Überblick in Digitalen Ökosystemen behalten

Mittwoch, den 23.01.2018 14:30-15:30 Uhr; Dr. Marcus Trapp und Claudia Nass Bauer

Digitale Ökosysteme sind komplexe Konstrukte und schwer zu überblicken. Technologische, geschäftliche und rechtliche Auswirkungen sind ungleich schwerer zu verstehen, wenn Produkte und Services unternehmens- und branchenübergreifend gestaltet werden. Vielen Unternehmen fehlt der Blick auf das große Ganze und das erschwert Entscheidungen. Der Vortrag beschreibt die Methode »Tangible Ecosystem Design« zur Definition, Gestaltung und Analyse von Digitalen Ökosystemen mithilfe von Playmobil®-Spielzeug und macht das Ökosystem damit »greifbar«.

Weitere Informationen zum Vortrag unter folgenden Link.

Rechtmäßige Datenverarbeitung als Architekturherausforderung für Datenplattformen

Donnerstag, den 24.01.2018 14:30-15:30; Dominik Rost, Dr. Matthias Naab, Ulrich Keil

Plattformökonomie verändert die Zusammenarbeit von Unternehmen geschäftlich, rechtlich und technisch, insbesondere wenn das ausgetauschte Gut auch Daten mit Personenbezug sein können. Wir berichten zu Herausforderungen und Lösungsansätzen zur rechtmäßigen Datenverarbeitung, u.a. Consent Handling, aus dem Aufbau der B2B-Datenplattform Caruso. Neben den rechtlichen Vorgaben (GDPR) müssen unterschiedlichste Anforderungen der Partner berücksichtigt werden, z.B. hinsichtlich Anonymität von Datenverarbeitern zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen.

Weitere Informationen zum Vortrag unter folgenden Link.

 

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier

Die OOP-Konferenz verbindet die beiden Themen Software und Business und ist somit ein geeigneter Treffpunkt für Unternehmen aus diesen Bereichen. Es erwartern Sie über 140 Vorträge an 5 Tagen zu 12 Themenbereiche in 8 parallelen Tracks. Die OOP-Konferenz ist außerdem eine exzellente Plattform für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Networking. Auch dieses Jahr erwarten Sie wieder verschiedene Podiumsdiskussionen und Graphic Recording, die Ihnen Gelegenheiten bieten, über andere Methoden Zugang zu bekannten Themen zu finden.