Seminare

"Software Engineering für eingebettete Systeme" berufsbegleitend studieren

Das Distance and International Studies Center (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern bietet in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) seit dem Wintersemester 2008/2009 erstmals ein berufsbegleitendes englischsprachiges Fernstudium‚ "Software Engineering (SE) für eingebettete Systeme" an.

Das viersemestrige Weiterbildungsangebot, das mit dem Master der TU Kaiserslautern abschließt, richtet sich an Ingenieure mit mindestens zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung, die ihr Wissen vertiefen oder sich neu orientieren möchten.

In englischer Sprache werden in Fernlehre Inhalte vermittelt und in zwei Präsenzphasen wird das theoretische und methodische Wissen im Software-Engineering-Labor des IESE praktisch angewandt.  

Der Studiengang ist von der Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V. (ASIIN) akkreditiert.

Die Fraunhofer Academy hat ihn Mitte 2009 in sein Portfolio „Erstklassige Weiterbildungsangebote“ aufgenommen.

Die Kosten für das Studium betragen 1990 Euro zuzüglich 90 Euro Sozialbeitrag pro Semester und einer einmaligen Gebühr von 500 Euro für die Masterarbeit. Anmeldungen sind von Mitte Mai bis Mitte Juli eines jeden Jahres möglich, zusätzlich auch online via http://www.zfuw.uni-kl.de/einschreibung/bewerbungsverfahren/.
Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Gerne steht Ihnen Eva Blum für weitere Fragen zur Verfügung.