FAQs zur Bewerbung am Fraunhofer IESE

Ich möchte mich als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in bewerben. Welche Einstellungsvoraussetzungen muss ich erfüllen?

Diese Stellen erfordern einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (z.B. Diplom oder Master), bevorzugt in Informatik oder verwandten Ingenieur-Fachrichtungen.

 

In welcher Form sollte ich mich bewerben?

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form ein, indem Sie auf die jeweiligen Links unserer ausgeschriebenen Stellen in unserem Stellenportal klicken. Dort können Sie unser Bewerberformular ausfüllen und Ihre Dokumente hochladen.

 

Welche Unterlagen sollte ich einreichen? Was wollen Sie sonst noch wissen?

Zusätzlich zum chronologischen Lebenslauf sowie den Ausbildungs- und Abschlusszeugnissen (Abitur, Bachelor, Master, Diplom…) und relevanten Arbeitszeugnissen und –bescheinigungen erstellen Sie bitte ein aussagefähiges Anschreiben, in dem Sie insbesondere Ihre Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen im Hinblick auf die von Ihnen angestrebte Tätigkeit beschreiben. Dabei ist für uns ebenfalls von Interesse, an welchem Bereich unseres Instituts Sie besonders interessiert sind. Schließlich bitten wir Sie um Nennung Ihres möglichen Eintrittszeitpunkts bei uns.

 

Worauf muss ich beim Zusammenstellen und Hochladen meiner Dokumente achten?

Bitte achten Sie darauf, alle relevanten Dokumente zu einer einzigen Datei mit weniger als 2 MB Volumen zusammenzufassen. Ein Ausdruck dieses Dokuments soll reguläre Bewerbungsunterlagen ergeben. ZIP-Archive, Word-Dateien und Bilddateien können leider nicht berücksichtigt werden. Aus organisatorischen Gründen werden Bewerbungsunterlagen von den persönlichen Webseiten der Bewerber/-innen oder anderer Organisationen nicht manuell nachgeladen.

 

Kann ich Ihnen eine Initiativbewerbung schicken?

Wir machen darauf aufmerksam, dass Initiativbewerbungen nur dann berücksichtigt werden, wenn Sie bevorzugt über unser Stellenportal oder an die E-Mail-Adresse job@iese.fraunhofer.de gerichtet sind und bitten, diese Wege einzuhalten, da eine Bearbeitung sonst nicht gewährleistet werden kann.

 

Ich möchte mich lieber schriftlich bewerben. Wo soll ich meine Bewerbung hinschicken?

Schriftliche Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich an folgende postalische Adresse:

Fraunhofer IESE
Personalabteilung
z.Hd. Frau Petra Wulff
Fraunhofer-Platz 1
67663 Kaiserslautern

 

Was bedeutet TVöD?

TVöD ist der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Fraunhofer-Gesellschaft richtet sich bei Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen nach den Regelungen dieses Tarifvertrags. Sie können sich hier über den TVöD und die Entgelttabellen des TVöD informieren.

 

Wie lange dauert es, bis ich eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung bekomme?

Hier können wir leider keinen allgemeingültigen Zeitrahmen nennen, da die Bearbeitung der Bewerbungen von mehreren Faktoren abhängig ist. Bei der Online-Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung. Falls Sie sich per Post oder E-Mail bei uns bewerben, versenden wir die Bestätigung, sobald wir Ihre Bewerbung erfasst haben.

 

Ich habe noch weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

In allen Fragen rund um den Bewerbungsprozess am Fraunhofer IESE steht Ihnen Frau Petra Wulff (petra.wulff@iese.fraunhofer.de) gerne zur Verfügung.