Online  /  24. März 2022

IT-Tage 2022 Remote

IT-Konferenz für Softwareentwicklung, Architektur, Datenbanken und Management

Die Entwickler-Konferenz zu relevanten Themen der Software-Entwicklung.

Die IT-Tage 365 bieten ein monatliches Remote Konferenz-Programm zu den Themen Agile, IT-Security, Datastreaming & Apache Kafka, Software-Architektur, Datenbanken, Künstliche Intelligenz & Machine Learning sowie Cloud.

 

Auch das Fraunhofer IESE ist mit folgendem Vortrag dabei:


Donnerstag, 24. Mär 2022, 15:00 - 15:24 Uhr
Keeping CALM – Konsistenz in verteilten Systemen leicht gemacht
Susanne Braun

Zehn Jahre nachdem Eric Brewer das CAP-Theorem formulierte, formuliert Joseph Hellerstein das CALM-Theorem und beweist das, was wir eigentlich schon immer alle schon geahnt haben: Im Falle von Netzwerkpartitionen sind Konsistenz UND Verfügbarkeit unter bestimmten Bedingungen eben doch möglich!

Wie das geht zeige ich euch in diesem Vortrag, und nehme euch mit auf eine Journey vom CAP-Theorem hin zum CALM-Theorem. Ich räume mit gängigen Mythen auf und zeige euch, wie ihr das CALM-Theorem praktisch anwenden könnt. Basierend auf unseren empirischen Erfahrungen aus verschiedenen Studien (Case Studies und Action Research Studies) und unserer laufenden Forschung entwickeln wir Architektur-Empfehlungen und Entwurfsmuster für das Design von daten-intensiven, verteilten Anwendungen. Der Vortrag gibt konkrete Hilfestellungen für Architekt:innen, demonstriert Entwurfsmuster mit laufendem Code und teilt mit den Teilnehmern unsere frei verfügbaren open access Architektur-Guidelines.