Online  /  16. Februar 2022  -  17. Februar 2022

IDSA-Winterdays

Trust all the Way!

Vertrauen. Vertrauen ist neben Interoperabilität und Governance eine unabdingbare Voraussetzung für die Gestaltung eines Datenraums. Wer Daten teilen will, muss dem Partner in einem Datenraum vertrauen.

Die IDS-Referenzarchitektur stellt Vertrauen in den Mittelpunkt. IDS-Konnektoren sind für den vertrauensbasierten Datenaustausch konzipiert. Die IDS-Zertifizierung bestätigt die Vertrauenswürdigkeit von Komponenten und Betriebsumgebungen. Anwendungsfälle und Datenräume zeigen, wie aus Vertrauen Werte werden.

 

Das Fraunhofer IESE ist mit einem Vortrag mit dabei:

Mittwoch 16.02.2022, 14:00 Uhr
Session: Standardization in data spaces: IDS-RAM and ISO certification
Robin Brandstätter, Fraunhofer IESE

In dieser Session gibt unser Kollege Robin Brandstätter Updates im »Rahmen-Architektur-Modell 4.0 (RAM 4.0)« bezüglich »Usage Control« und wird Kontextinformation dazu vorstellen, als auch einen Ausblick über zukünftige Arbeiten geben.