Online  /  20. Oktober 2021  -  21. Oktober 2021

Handelsblatt Tagung: Digitale Plattformen

Jetzt das Potenzial neuer Marktstrukturen nutzen!

DIE PLATTFORM-ÖKONOMIE −
DAS ÜBERLEGENE GESCHÄFTSMODELL?

Die Plattform-Ökonomie gilt als Schlüssel zur Digitalisierung der Wirtschaft. Plattformen verändern globale Marktmechanismen und ersetzen bereits an vielen Stellen klassische, lineare Geschäftsmodelle. Die Beziehungen und Kräfteverhältnisse in den B2C- und B2B-Märkten verändern sich ebenso ungebremst wie das Wachstum der Plattformen. Der Börsenwert der Top 100 Plattform-Unternehmen hat sich seit dem Jahr 2015 von 4,3 Billionen US$ auf 14,6 Billionen US$ in 2021 um das 3,4-fache vergrößert.

Der Aufbau eines Plattform-Business wird häufig unterschätzt. Viele Projekte scheitern. Um aus einer Plattform eine Erfolgsgeschichte à la Amazon oder Alibaba zu machen, müssen entscheidende Weichen richtig gestellt werden. Die Aufgaben reichen dabei vom Plattform-Geschäftsmodell und der Bereitschaft zur Governance bis hin zum Company Building und dem Capability Assessment.

 

Unser Vortrag auf der Tagung:

Mittwoch, 20.10.20212 12:45 Uhr
Digitale Ökosysteme – von Wollen, Mut und Können
Dr. Matthias Naab und Dr. Marcus Trapp

Digitale Ökosysteme und Plattformökonomie sind in aller Munde seit Unternehmen wie AirBnB oder Uber ganze Wirtschaftsdomänen in ziemlich kurzer Zeit drastisch umgestaltet haben. Deutsche und europäische Unternehmen – auch solche, die sich aktuell nicht als Softwareunternehmen fühlen – müssen sich überlegen, wie sie sich positionieren möchten. Wollen sie sich existierenden oder entstehenden Digitalen Ökosystemen anschließen oder erkennen sie eine Chance darin, selbst ein Digitales Ökosystem zu initiieren und zu etablieren?

Mittlerweile gibt es auch in Deutschland immer mehr etablierte Unternehmen und Startups, die die Chancen der Etablierung eines Digitalen Ökosystems ergreifen möchten. Doch nur Wollen reicht natürlich nicht: Es braucht auch eine ordentliche Portion Mut, weil es zwar ein sehr spannendes und aussichtsreiches Unterfangen ist, gleichzeitig aber auch ein riskantes, das mit vielen Unsicherheiten einhergeht und typischerweise viel Geduld und Zeit braucht. Nicht zuletzt werden auch viele neue Fähigkeiten gebraucht, um die erfolgreiche Etablierung eines Digitalen Ökosystems zu schaffen.

Es gibt noch viele Chancen, Digitale Ökosysteme zu etablieren! Diese Chancen sollten auch deutsche Unternehmen ergreifen. Deshalb sprechen wir in unserem Vortrag über Wollen, Mut und Können rund um Digitale Ökosysteme und wollen auch explizit Mut machen. Denn: Das Thema ist zu wichtig, um es dem Silicon Valley alleine zu überlassen!