Online Verstaltung  /  29. April 2022

Nutzerorientierte Mobilitätsangebote im Spannungsfeld urbaner und ländlicher Raum

Nachfrageorientierte und geteilte Mobilitätssysteme haben sich in Städten weltweit etabliert. Jedoch auch im ländlichen und suburbanen Raum bieten diese die Chance, die Mobilitätsversorgung bedeutend zu verbessern bzw. den Ressourceneinsatz des liniengebundenen ÖPNV zu optimieren.

Digitale Plattformen sind hierbei essenziell um die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen und die verfügbaren Verkehrsangebote zusammen zu bringen.

Seien Sie dabei!