Online  /  01. Juli 2022

Symposium Simulation 2022

Das SYMSIM22 findet bereits zum vierten Mal seit 2017 in Heidelberg statt. Es wurde mit der Vision gegründet, in dem sich rasant entwickelnden Umfeld der Simulation, Trainerinnen und Trainern eine offene Plattform zum Austausch und zur Weiterentwicklung zu bieten. Das SYMSIM22 soll unter dem Motto »Roadmap 2030« die Meilensteine aufzeigen welche wir zum Ende dieses Jahrzehnts benötigen, um in Zukunft weiterhin qualitative Maßstäbe setzen zu können. Gemeinsam für ein professionelles Training und mehr Patientensicherheit!

 

Das Fraunhofer IESE nimmt mit einem Vortrag daran teil:

Freitag, der 01.07.2022, 17:35 Uhr
XR in der medizinischen Bildungsarbeit – Praktische Möglichkeiten und theoretische Verortung.
Christian Elsenbast

Extended Reality (XR) ist in aller Munde, auch in Medizin-, bzw. Gesundheitsfachberufen. Mit Hilfe speziellen AR- oder VR-Brillen sowie mit Controllern oder anderen haptischen Instrumenten können Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmenden in einer virtualisierten Welt trainieren. Bislang wurden verschiedene virtualisierte Lernsettings kreiert, die teilweise sehr unterschiedliche Lern-, und Kompetenzziele verfolgen. Entsprechend heterogen sind auch die Umsetzung in der Bildungs -und Berufspraxis, pädagogisch-fachliche Lenkung, wissenschaftliche Evaluation und auch die hervorgebrachten Ergebnisse. Der Vortrag soll den aktuellen Stand in der Bildungspraxis darstellen, auf mediendidaktische Stolpersteine, Hürden bei der Testung und Implementierung hinweisen sowie die Frage der einer belastbaren didaktisch-theoretischen Verortung beleuchten.