Kongress und Messe  /  13. Februar 2020, 11:00 - 15:00 Uhr

NACHHALTIG DIGITAL UNTERWEGS…

5G UND KI ERLEBEN

Die Digitalisierung bietet neue Möglichkeiten, Leben, Arbeiten und unser Miteinander bewusst, ressourcen- und umweltschonend zu gestalten. Um gemeinsam die Schlüsseltechnologien 5G und KI zu erleben und darüber zu diskutieren, lädt Ministerpräsidentin Malu Dreyer Bürgerinnen und Bürger am 13. Februar 2020 ans DFKI nach Kaiserslautern ein. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern wird auf Fragen zur Digitalisierung näher eingegangen. Zudem werden Wege aufgezeigt, wie Nachhaltigkeit dank neuer Technologien und Innovationen im Großen wie im Kleinen gelebt werden kann.

An der ersten Station in Kaiserslautern wird sich alles um die Schlüsseltechnologien 5G und KI drehen. Mit der 5G-Modellregion Kaiserslautern wird Rheinland-Pfalz entscheidend zur Entwicklung des neuen hochleistungsfähigen mobilen Internets beitragen. Künstliche Intelligenz wird unsere Lebens- und Arbeitswelt ebenfalls grundlegend verändern. Mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) Kaiserslautern, den Fraunhofer-Instituten und dem Fachbereich Robotik der Technischen Universität Kaiserslautern gehört Rheinland-Pfalz zu den wichtigsten Standorten für KI in Deutschland.

Erleben Sie die Digitalisierung hautnah und informieren Sie sich bei
»nachhaltig digital unterwegs …«

 

Einer der Programmpunkte ist um 14:00 Uhr der Kurzimpulsvortrag von Dr. Jörg Dörr (Fraunhofer IESE) zum Thema: »Kognitive Landwirtschaft in Zeiten Digitaler Ökosysteme«.