Kongress und Messe  /  22.10.2019  -  23.10.2019

Automotive Security 2019

VDI-Fachtagung - Security, Datenschutz und die Neue Mobilität

Die Tagung »Automotive Security 2019« thematisiert die aktuellen gesetzgeberischen Anforderungen und wie Betreiber und Hersteller diese umsetzen. Durch zahlreiche Praxisberichte von Herstellern und OEMs erhalten Sie direkte Informationen aus der beruflichen Praxis.

IT-Sicherheit und Datenschutz im Zeitalter des vernetzten Automobils

Die Tagung »Automotive Security 2019« widmet sich den aktuellen Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit im Fahrzeug. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Automobilhersteller unter Beachtung der gesetzlichen und technischen Lage Kundenwünsche realisieren können.

Auch das Fraunhofer IESE nimmt mit einem Vortrag daran teil:

Datensouveränität in Digitalen Ökosystemen – Fahrzeugdaten teilen, Kontrolle behalten!
Dipl.-Technoinform. Christian Jung, Abteilungsleiter Security Engineering, Fraunhofer IESE, Kaiserslautern

  • Datensouveränität
  • Datenökonomie
  • Digitale Ökosysteme
  • Privacy Preserving Technology (PET)
  • Datennutzungskontrolle

Weitere Informationen folgen.

 

Die OOP-Konferenz verbindet die beiden Themen Software und Business und ist somit ein geeigneter Treffpunkt für Unternehmen aus diesen Bereichen. Es erwartern Sie über 140 Vorträge an 5 Tagen zu 12 Themenbereiche in 8 parallelen Tracks. Die OOP-Konferenz ist außerdem eine exzellente Plattform für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Networking. Auch dieses Jahr erwarten Sie wieder verschiedene Podiumsdiskussionen und Graphic Recording, die Ihnen Gelegenheiten bieten, über andere Methoden Zugang zu bekannten Themen zu finden.