Kongress und Messe  /  16.8.2018  -  18.8.2018

Erlebnis KI

Zukunftsmesse für Mittelstand und Start-ups

Künstliche Intelligenz (KI) und Lernende Systeme gewinnen immer mehr an Bedeutung in der Entwicklung und Anwendung. Rheinland-Pfalz hat die Möglichkeit, diese Entwicklung mitzugestalten und Treiber dieser Veränderung zu sein, denn das Potenzial im Land ist sehr groß!

An drei Tagen können Sie eine Vielzahl von KI-Anwendungen und -Forschungen in Rheinland-Pfalz und Kaiserslautern kennen lernen.

Es erwarten Sie viele spannende Vorträge zu den Themen KI, Industrie 4.0 und vielem mehr. Dr. Thomas Kuhn (IESE) wird am 17. August um 14:00 Uhr zum Thema "Selbstoptimierende, servicebasierte Produktion mit BaSys 4.0" referieren.

Anschließend werden Prof. Peter Liggesmeyer (Institutsleiter IESE) und Dr. Daniel Schneider (IESE) um 14:45 Uhr einen Vortrag zum Thema "Nutzung von KI in sicherheitskritischen Systemen" halten.

Die Auftaktveranstaltung findet am 16. August ab 18.00 Uhr in der Pfalzgalerie in Kaiserslautern statt. Ab 17. August können Sie den Kongress samt Messe in den Räumlichkeiten des Fraunhofer IESE besuchen. Anschließend bietet Ihnen ein Shuttleservice die Möglichkeit, herausragenden Orte der KI in Kaiserslautern zu erkunden.

Ausführliche Informationen zum Ablauf und zum Programm finden Sie auf der Website des ZIRP.