Kooperationsveranstaltung  /  27.10.2018, 9:30 - 20:00 Uhr

Forschung in Kaiserslautern: Ein Blick in die digitale Zukunft

Ausstellung verschiedener SIAK-Mitglieder im K in Lautern

Die Science and Innovation Alliance Kaiserslautern ist das führende Netzwerk für digitale Transformation, Zukunftsinnovationen und interdisziplinäre Spitzenforschung. Sie ist über ihre Mitglieder aus Wissenschaft – Hochschulen und Forschungsinstitute – und Wirtschaft – insbesondere aus dem Mittelstand – regional verankert. Die Exzellenz ihrer Mitglieder in Forschung und Praxis macht aus Kaiserslautern und der Westpfalz einen national und international herausragenden Studien-, Wissenschafts- und Technologiestandort für digitale Exzellenz und Innovation.

Ausstellung 

Rund um das Thema »Forschung in Kaiserslautern: Ein Blick in die digitale Zukunft« werden zahlreiche Mitglieder der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern spannende Projekte und Produkte vorstellen, die uns schon heute – und in der digitalen Zukunft – begleiten werden.

Auch das Fraunhofer IESE als Mitglied der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern ist mit seinem Exponat FERAL vor Ort:

Um ein autonomes Fahrzeug vollständig zu testen, müssen 13 Milliarden Kilometer (88 mal der Abstand zwischen Sonne und Erde) zurückgelegt werden, um sicherzustellen, dass die sicherheitskritischen Funktionalitäten ordnungsgemäß getestet wurden. Diese enorme Menge an Testkilometern kann mit echten Testfahrten auf der Straße nicht erreicht werden. Deshalb werden virtuelle Testfahrten mithilfe von Simulationen durchgeführt, um autonome Fahrzeuge vollständig zu validieren. Unser Demonstrator zeigt FERAL, ein Simulationsframework, das die Möglichkeit bietet, virtuelle Prototypen zu erstellen und autonome Fahrfunktionen virtuell zu validieren.

Weitere Informationen zum Projekt FERAL erhalten Sie hier

Die Ausstellung findet von 9:30 bis 20:00 Uhr statt.

 

Programm:

12:00 Uhr: Pressekonferenz und Eröffnung
13:00 Uhr: KL.digital – Unser Lautern – herzlich digital
14:00 Uhr: Plattform Bauen
15:00 Uhr: Plattform Ausgründungen
16:00 Uhr: Plattform IT
17:00 Uhr: Plattform Nutzfahrzeuge (CVA)
18:00 Uhr: Plattform Nachwuchswerbung & Qualifikation