Konferenz  /  26.9.2018  -  27.9.2018

#INFORMATIK2018 - Jahrestreffen der Gesellschaft für Informatik e.V.

Zukunft der Arbeit – Zukunft der Informatik

 

Die diesjährige INFORMATIK 2018 findet unter dem Motto „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Informatik“ im Fraunhofer Forum in Berlin statt. Sie wird gemeinsam mit dem Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie und der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) im VDE umgesetzt.

Verteilt auf drei Bühnen werden die Themen Arbeit 4.0, Vertrauen und Schutz, digitale Bildung sowie Ethik und Regulierung an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutiert. Dabei stehen der gesellschaftlich-politische Diskurs (Stage ADA), der wissenschaftlich-technische Austausch (Stage JOSEPH) und die wirtschaftlich-technologische Diskussion (Stage GRACE) im Vordergrund.

Vorträge

Neben vielen spannenden Vorträgen und interessanten Diskussionsrunden wird Gerald Swarat, Leiter des Fraunhofer IESE Kontaktbüros in Berlin, am Mittwoch, den 26. September um 13:45 Uhr die Paneldiskussion: "Bildung in der digital vernetzten Welt" moderieren.

Prof. Liggesmeyer, Institutsleiter des Fraunhofer IESE wird am Mittwoch, um 17:00 Uhr den Abschlussvortrag „Zukunft der Arbeit: Zukunft der Informatik“ halten.

Donnerstag, den 27. September wird Dr. Jens Heidrich, Hauptabteilungsleiter Process Management am Fraunhofer IESE den Vortrag „Data Literacy, Data Science and beyond moderieren.“