Messe  /  23.4.2018  -  27.4.2018

Hannover Messe

Die Weltleitmesse der Industrie in Hannover vom 23.-27. April 2018

BaSys 4.0 – Enabler für Industrie 4.0

Wandelbare Fertigungsprozesse sichern nachhaltig den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Im Projekt BaSys 4.0 entwickeln wir als Konsortialführer gemeinsam mit Projektpartnern aus Industrie und Forschung  eine Open-Source Middleware, die die schnelle Realisierung von Kontrollsystemen im Rahmen von Industrie 4.0 ermöglicht. Damit wird die Veränderbarkeit von Produktionsprozessen als eine der zentralen Herausforderungen in der Industrie 4.0 adressiert. Veränderbarkeit bezeichnet die Möglichkeit, einen Produktionsprozess in Anbetracht unvorhergesehener Ereignisse flexibel anzupassen. Dies unterscheidet sich grundlegend von bereits bestehenden variablen Produktionsprozessen, die von existierender Automatisierungstechnologie unterstützt werden.

Wir als Fraunhofer IESE bringen moderne Softwarearchitektur in die Fertigung und zeigen die einfache Integration mit vorhandenen Automatisierungs- und Steuerungssystemen. Wir realisieren mit Fertigungsdiensten eine effizient änderbare Produktion und illustrieren, wie diese im Betrieb angepasst werden kann und bei Bedarf individuelle Produkte in eine Massenfertigung integriert.

Unser Werkzeug FERAL, ein integraler Bestandteil von BaSyS 4.0, kann Anlagensteuerungen simulieren, bevor diese tatsächlich umgesetzt werden. Unterstützung dafür kommt von digitalen Zwillingen: Sie bilden Eigenschaften der realen Anlage virtuell ab und ermöglichen risikofreie »Was-wäre-wenn«-Analysen. Darauf basierend entwickeln wir – institutsübergreifend zusammen mit dem Fraunhofer ESK im Think Lab ENARIS – Lösungen, die selbstoptimierende Anlagen realisieren.

Passend zum Motto des Fraunhofer-Gemeinschaftsstandes „Sparking the Future“ zeigen wir Ihnen an unserem interaktiven Exponat in Halle 2, wie BaSys 4.0 als Enabler für Industrie 4.0 funktioniert und die Zukunft von Fertigungsunternehmen revolutioniert.

Besuchen Sie uns vom 23.04. bis 27.04.2018 auf der Hannover Messe in Halle 2, Stand C22.

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie, bitte vereinbaren Sie einen Termin mit:

Frau Birgit Buck
birgit.buck@iese.fraunhofer.de
+49 631 6800 2140

 

Anmeldung zum Lunch Talk

24.4.2018: 12-13 Uhr, Halle 2, C22 - Fraunhofer-Gemeinschaftsstand
 

Melden Sie sich hier an und erfahren Sie mehr über das Fraunhofer Cluster of Excellence »Cognitive Internet Technologies (CIT)«

Diskutieren Sie mit dem Direktorium des CIT Prof. Dr. Claudia Eckert, Prof. Dr. Stefan Wrobel, Prof. Dr. Albert Heuberger und Prof. Dr. Boris Otto über die Ziele des CIT, sowie über das Leistungsangebot und dessen Mehrwert für die Industrie.  

Hier geht es zur Ausstellerseite des Fraunhofer IESE auf dem Messeportal der Hannover Messe 2018.