Veranstaltung  /  18.11.2015, 17:00

Wissen schafft Gesundheit

„Jobs im Gesundheitswesen! Was verspricht die Zukunft?"

Podiumsdiskussion mit:

  • Prof. Dr. Dieter Rombach, Institutsleiter Business Development am
    Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE
  • Peter Förster, Geschäftsführer der Westpfalz-Klinikum GmbH
  • Martina Sarter, stellv. Leiterin der Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens

Der demografische Wandel führt jetzt schon im Gesundheitswesen zu tiefgreifenden Veränderungen. Eine zunehmend älter werdende Bevölkerung stellt höhere Anforderungen an die Versorgung durch Pflegeheime, Arztpraxen und Kliniken. Gleichzeitig bietet dieser Wandel enorme Chancen für Job und Karriere. Denn das Gesundheitswesen bietet sichere Arbeitsplätze nicht nur für pflegerische und medizinische, sondern auch für kaufmännische oder handwerkliche Berufe. Allein im Westpfalz-Klinikum sind an 4 Standorten in etwa 4.000 Menschen in insgesamt über 130 Berufsbildern beschäftigt. Von Kaufleuten und Verwaltungsangestellten bis zum Koch oder Elektriker.

Zusammen mit neuen und innovativen technologischen Entwicklungen wie der Telemedizin oder den Digitalen Dörfern in ländlichen Regionen bietet sich die Chance, hier in der Westpfalz ein Netzwerk rund um das Gesundheitswesen weiter auf- bzw. auszubauen, das wegweisend für die weitere Zukunft sein kann. Vor Beginn der Podiumsdiskussion um 18.00 Uhr präsentieren sich Unternehmen aus dem Gesundheitswesen auf einer Jobbörse.