Veranstaltung  /  26.6.2015  -  28.6.2015

Rheinland-Pfalz-Tag

Passend zum Rheinland-Pfalz-Tag präsentiert sich das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering mit seinem Forschungsprogramm „Smart Rural Areas“ und zeigt auf, wie mit intelligenten Technologielösungen und einer stärkeren Vernetzung unterschiedlicher Bereiche das Leben in ländlichen Regionen fit für die Zukunft wird. Die Digitalisierung bietet Chancen und Möglichkeiten auch abseits der Metropolen und Ballungszentren – und einen großen Mehrwert für unsere Gesellschaft, denn die deutsche Bevölkerung lebt ganz klar ländlich: 56 Millionen leben in Städten mit weniger als 100.000 Einwohnern. In Flächenländern wie Rheinland-Pfalz ist mehr als die Hälfte der Bewohner in Gemeinden mit weniger als 7.000 Einwohnern ansässig. Die Herausforderung liegt vor unserer Tür.

Außerdem hat das Fraunhofer IESE sein Concept Car im Gepäck: Ein Modellauto, das mit unterschiedlichen Modulen und entsprechender Software vor allem als Lehr- und Lernplattform für den vom Fraunhofer IESE und der TU Kaiserslautern angebotenen Masterstudiengang Master of Software Engineering for Embedded Systems (MSE) zum Einsatz kommt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger - groß und klein - sind herzlich eingeladen sich am Stand der Science Alliance über das Forschungsprogramm Smart Rural Areas des Fraunhofer IESE zu informieren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie hier.