Veranstaltung  /  19.11.2015  -  20.11.2015

360° Softwarequalität: Messen und Bewerten von Produkten und Prozessen

Mit zunehmender Komplexität der Systeme und Verbreitung von Software in Produkten wird die Beherrschung unterschiedlicher Qualitäten von Softwareprodukten (wie etwa der Zuverlässigkeit oder Wartbarkeit) und -prozessen (wie Effizienz und Produktivität) immer wichtiger. Unternehmen werden zunehmend verpflichtet, Qualitätsgarantien zu geben und diese in der Entwicklung und im Betrieb nachzuweisen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie für Ihr Unternehmen wichtige Qualitätseigenschaften von Produkten und Prozessen nach aktuellem Stand der Technik identifizieren, transparent bewerten und zur nachhaltigen Verbesserung einsetzen. Anhand von praktischen Übungen und Beispielen werden Sie an das Thema herangeführt.

Am Ende der Veranstaltung wissen Sie, wie Sie die Qualität von Softwareprozessen und -produkten umfassend im Sinne einer 360°-Analyse bewerten können und wie Sie die für Ihr Unternehmen relevanten Aspekte bestimmen können.