Veranstaltungen und Messen

Varianten- und Lifecycle-Management in der Praxis - Orientierungshilfen

Datum: 10.12.2013
Ort: Kornwestheim

Effiziente Wiederverwendung und Umgang mit Varianten in softwareintensiven Systemen sind auch für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) eine wachsende Herausforderung. Tragfähige Lösungen setzen ein koordiniertes Zusammenspiel von Anforderungen, Architektur, Implementierung und Prozessaktivitäten wie Versions‐ und Release‐Management sowie Issue‐, Change‐ und Fehler‐Management voraus.

Um KMU bei der Bewältigung dieser Aufgaben zu unterstützen, veranstaltet das INLIVE‐Projekt am 10.12.2013 in Kornwestheim (bei Stuttgart) einen öffentlichen Workshop für interessierte Teilnehmer aus Industrieunternehmen. Ziel des Workshops ist das Aufzeigen von praktikablen Lösungsmöglichkeiten zu diesen Fragestellungen durch bessere Nutzung der vorhandenen Ressourcen und die Darstellung von Grenzen „einfacher“ Lösungen.