Veranstaltung  /  9.10.2014

Smart Country – Digitale Strategien für Regionen

Keynote von Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer (Präsident der Gesellschaft für Informatik, Wissenschaftlicher Institutsleiter Fraunhofer IESE): “Mit Industrie 4.0 in die Breite – Herausforderungen vernetzter Systemen im ländlichen Raum”

Die Initiative Smart Country analysierte interdisziplinär und international, wie internetbasierte Lösungen zu einer digitalen Renaissance der Region beitragen können. In sechs Bereichen stellt die 40-köpfige Expertengruppe nun Handlungsempfehlungen und Konzepte vor, wie die Zukunftschancen der digitalen Revolution für mehr Lebens- und Arbeitsqualität, Vielfalt und Nachhaltigkeit in ganz Deutschland genutzt werden können.