Veranstaltungen und Messen

Datum: 25.11.2013, ab 18 Uhr
Ort: Lahr

"Industrie 4.0 - Wenn reale und virtuelle Welt eins werden", Prof. Dieter Rombach

In allen Branchen der Wirtschaft, aber auch im privaten und gesellschaftlichen Umfeld werden Innovationen zunehmend durch Software getrieben.

Der wichtigste Zukunftstrend heißt Konvergenz. Dies bedeutet, dass Insellösungen für unterschiedliche Steuerungs- bzw. Informationsverarbeitungsaufgaben integrierten Gesamtlösungen weichen werden.

Ausgehend von in Produkten eingebetteter Software und Informationssystemen werden gegenwärtig unter dem Schlagwort „Cyber-Physical Systems (CPS)“ die reale Welt und die digitale Informationswelt vereinigt.

In seinem Vortrag beschäftigt sich Prof. Dr. Dieter Rombach u.a. mit folgenden Fragen: Welche Herausforderungen gibt es hierbei zu bewältigen? Welche Vorteile bieten solche Systeme? Und was bedeutet diese Entwicklung im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit einzelner Unternehmen?

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.