Veranstaltungen und Messen

Fraunhofer IESE auf der embedded world 2014

  • Sie möchten prüfen ob Ihre Systemarchitekturen zukünftigen Herausforderungen gewachsen sind?
  • Sie möchten wissen wie sich ein anderes Netzwerk auf ihr System auswirken würde?
  • Sie möchten das Verhalten Ihres Systems auf einer Multicore-Plattform vorhersagen?

Dann überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns auf der embedded world 2014 in Halle 5, Stand 250. Wir freuen uns auf Sie!

Virtuelle Entwicklung sicherheitsrelevanter eingebetteter Systeme

Architekturentscheidungen beeinflussen zahlreiche Faktoren Ihres Systems. Diese zu revidieren ist teuer und aufwändig. Mit unseren Lösungen können wir die Auswirkungen von Architekturentscheidungen frühzeitig simulieren und Konsequenzen abschätzen. Sie können so strategische Entscheidungen durch Fakten untermauern und verringern die Wahrscheinlichkeit von teuren Fehlentscheidungen deutlich.

Besuchen Sie am 26.2.2014 im Rahmen der embedded world Conference 2014 den Vortrag von Dr. Thomas Kuhn "Automatic Evaluation of Model Quality with INProVE"

Abstract:
Nowadays, the complexity and size of embedded systems are constantly increasing. Many aspects such as resulting system size, cost, and weight, as well as model consistency need to be considered during development. Relevant design information is spread across models and text documents. Therefore, developers are facing the challenge that the impacts of decisions are becoming more and more unpredictable. To solve this issue requires processing several model types and implementing tailored prediction models with semantic knowledge about the system under development. The Fraunhofer INProVE tool fulfills these requirements and aims to support developers by providing live feedback about the internal quality of documents as well as predicting the external quality of systems under development. This way, the impact of decisions becomes visible early on. In this presentation, we will describe and evaluate the application of INProVE in a realistic context. The goal of this case study was to assess the applicability of INProVE and the adaptability of its quality and prediction models. The context of our case study is the deployment of software functions to computers based on an implementation of the IMA platform, which is a segregation platform that enables deployed functions to be executed without interfering with each other.

Filmbeiträge zum Prognostics Center

Prognostics bezeichnet das Prinzip einer Prognose von Qualitätseigenschaften basierend auf einer Analyse und daraus abgeleiteten Diagnose. Das aus den beiden Aktivitäten zusammengesetzte Kunstwort charakterisiert somit die Notwendigkeit, Entscheidungen in der Softwareentwicklung auf fundierte Analysen und begründete Diagnosen zu stützen. Im Prognostics Center des Fraunhofer IESE analysieren wir mit virtuellen Prototypen die Auswirkungen von Entwurfsentscheidungen basierend auf messbaren Fakten.