„Technik für den Alltag ab 55 Jahren – Ihre Meinung ist gefragt!“

Presseinformation / 2.12.2011

Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern sucht Personen ab 55 Jahren für Interviews im Rahmen einer EU-Studie.

Die Meinung der Nutzer von Technologien und Software ist für die Forschungsaktivitäten des Fraunhofer IESE von großer Bedeutung. Mit ihrer Hilfe überprüft das Institut, ob seine Ideen und Projekte die Bedürfnisse und Qualitätsansprüche der Anwender erfüllen.

Für eine Studie im Rahmen des EU-Projektes „OASIS“ suchen die Forscher noch ca. 10 Personen ab 55 Jahren, die sich für Interviews von ein bis eineinhalb Stunden Dauer zur Verfügung stellen. Die freiwilligen Studienteilnehmer lernen dabei jeweils drei neu entwickelte Technologien kennen, die für mehr Bewegung, Gesundheit und Komfort im Alltag und in der Freizeit sorgen sollen. Im Anschluss beantworten die Teilnehmer Fragen wie: Ist diese Technologie für Sie persönlich nützlich? Finden Sie das Gerät leicht zu bedienen? Glauben Sie, dass Sie der Gebrauch des Gerätes gesundheitsbewusster oder aktiver machen könnte?

Die Ergebnisse der Interviews werden anonym und nur zu Studienzwecken ausgewertet. Der verantwortliche Umgang mit den Daten ist sichergestellt.

Wenn Sie sich beteiligen möchten, vereinbaren Sie bitte einen individuellen Interviewtermin mit:

Fraunhofer IESE
Silke Steinbach
0631/68002198
steinbach@iese.fraunhofer.de

Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE

Das Fraunhofer IESE in Kaiserslautern gehört zu den weltweit führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Software- und Systementwicklung. Die Produkte seiner Kooperationspartner werden wesentlich durch Software bestimmt. Die Spanne reicht von Automobil- und Transportsystemen über Automatisierung und Anlagenbau, Informationssysteme, Gesundheitswesen und Medizintechnik bis hin zu Softwaresystemen für den öffentlichen Sektor. Die Lösungen sind flexibel skalierbar. Damit ist das Institut der kompetente Technologiepartner für Firmen jeder Größe – vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern.

Unter der Leitung von Prof. Dieter Rombach und Prof. Peter Liggesmeyer trägt das Fraunhofer IESE seit über 15 Jahren maßgeblich zur Stärkung des aufstrebenden IT-Standorts Kaiserslautern bei. Im Fraunhofer-Verbund für Informations- und Kommunikationstechnik engagiert es sich gemeinsam mit weiteren Fraunhofer-Instituten für richtungsweisende Schlüsseltechnologien von morgen.

Das Fraunhofer IESE ist eines von 60 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft. Zusammen gestalten sie die angewandte Forschung in Europa wesentlich mit und tragen zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands bei.