Unsere Werkzeuge im Bereich User Experience

Hier stellen wir einige unserer Werkzeuge vor, die wir in unseren Projekten verwenden. Wir haben viel Erfahrung mit verschiedenen Prototyping- und Entwurfswerkzeugen und können diese kombinieren, um die besten Resultate für Ihre Projekte zu erzielen.

Papier-Prototyping

Wir verwenden Papier-Prototyping in unserem benutzerzentrierten Ansatz (User-Centered Design). Das UI- und Interaktionsdesign sowie die Interaktionskonzepte von Anwendungen, die neu entwickelt oder verbessert werden, können hiermit schnell, einfach und kostengünstig getestet werden. Softwareverhalten kann mithilfe gezeichneter oder gedruckter GUI-Komponenten getestet werden. Wir verwenden Adobe Flash Catalyst, um Benutzeroberflächen für Rich Internet Applications prototypisch umzusetzen. 

Microsoft Expression Sketchflow

Wir verwenden Microsoft Expression Sketchflow und Balsamiq Mockups, um entsprechende funktionelle Interaktionskonzepte zu implementieren und zu testen. Zu Anfang wird kein visuelles Design definiert, sodass sich Testnutzer völlig auf das Interaktionskonzept konzentrieren können. Sind UI-Design und Interaktionskonzept spezifiziert, kann das visuelle Design angepasst werden. 

Adobe Flash Catalyst

Wir verwenden Microsoft Expression Sketchflow und Balsamiq Mockups, um entsprechende funktionelle Interaktionskonzepte zu implementieren und zu testen. Zu Anfang wird kein visuelles Design definiert, sodass sich Testnutzer völlig auf das Interaktionskonzept konzentrieren können. Sind UI-Design und Interaktionskonzept spezifiziert, kann das visuelle Design angepasst werden. 

Eye Tracking

Beim Eye Tracking handelt es sich um eine Methode, mit der sich die Bewegung des Blicks einer Person messen lässt, wenn diese einen Gegenstand oder eine interaktive Anwendung betrachtet. Durch die Kombination von Eye Tracking und Usability Test, bringt derjenige, der den Test durchführt, die Testperson dazu, typische Aufgaben in Bezug auf das Testobjekt zu lösen und motiviert die Testperson, laute Kommentare zu ihren Aktionen, Gefühlen und Gedanken abzugeben (Methode des lauten Denkens). 

Logo