Unsere Leistungen im Bereich User Experience

Zwei Projekte sind niemals gleich. Wir setzen immer bei Ihrem konkreten Kontext und Ihren Zielen an. Dann leiten wir daraus die passenden Projektziele ab und wählen aus unserem Portfolio die richtigen Leistungen aus. Unsere Leistungen und unser Projektansatz werden anschließend maßgeschneidert, um bestmöglich in Ihren Kontext und für Ihre Ziele zu passen.

Aus den folgenden Hauptleistungen stellen wir den für Sie optimalen Projektansatz zusammen.

Analyse des User-Experience-Potenzials

Produkterweiterungen für User Experience, inkl. Usability, Produkteigenschaften und Benutzerbedürfnisse ergänzen Ihr Produktportfolio für neue und vorhandene Produkte optimal.

UX für Geschäftsanwendungen

Unser spezieller Workshop „KREA-FUN“, der Eigenschaften identifiziert, die eine emotionale Wirkung auf den Benutzer eines Produkts haben, löst Spannungen zwischen Geschäftszielen und Benutzerzielen auf und hilft bei der Generierung geeigneter Interaktionsideen.

Expertenevaluation

Detaillierte Auflistung der Stärken und Schwächen Ihres Produkts hinsichtlich UX, basierend auf Expertenbeurteilungen und individuellen Verbesserungsvorschlägen; Analyse der Konformität zu den wichtigsten Normen (z.B. ISO 13407, ISO 9241-11, ISO 9241-110, ISO 9241-210, ISO 14915) bezüglich UX, Usability-Kriterien und Richtlinien für User Experience sowie Unterstützung bezüglich des Angebots standardkonformer Produkte.

Kundenindividueller Kreativitätsworkshop

Generierung von Produktideen oder Produktverbesserungsideen, egal ob für die Entwicklung stationärer oder mobiler Produkte; anschließende Entwicklung von Prozessen für die Umsetzung dieser Ideen.

Modellbasiertes Interaktionsdesign

Erzeugung eines geeigneten Interaktionsdesigns, einschließlich eines Interaktionskonzepts, einer Interaktionsmethode, eines geeigneten Input- und Outputgeräts, Medien und Modalitäten für Ihr Produkt, sowie Garantie für eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten.

Natürliche Benutzeroberfläche

Einsatz spezieller Patterns für natürliche Interaktion, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt gesteigerte UX beim Benutzer hervorruft und intuitive Verwendung ermöglicht; Auswahl geeigneter Konzepte für natürliche Interaktion, besonders für die Entwicklung von Anwendungen auf der Basis von Multi-Touch- und Gestenkontrolle.

Prototyping

Auswahl einer geeigneten Prototyping-Methode je nach aktueller Situation und Produkt; Durchführung des Prototypings, um Ihren Erfolg zu maximieren; Auswahl geeigneter Design-Patterns; Entwurf und Erstellung eines Interaktionsdesigns und eines visuellen Designs, um eine wesentlich höhere User Experience zu erreichen; je nach Stand der Entwicklung und der Anforderungen Durchführung von horizontalem Prototyping, vertikalem Prototyping, explorativem Prototyping oder evolutionärem Prototyping und Implementierung eines Papier-Prototypen, eines Mockups, eines Wireframes und/oder eines funktionellen Prototypen.

Einführung eines Usability-Prozesses

Integration eines Usability-Prozesses in Ihr Unternehmen und in Ihren Softwareentwicklungsprozess und Anpassung Ihrer Unternehmensarchitektur; Verbesserung Ihres Prozesses, kein kompletter Neuentwurf oder Ersatz.

UX- und Usability-Evaluation

Benutzertests und -studien jeder Größe und mit allen verfügbaren Methoden, um die beabsichtigte Wirkung auf die Benutzer Ihres Produkts sicherzustellen: Einsatz von Feldstudien, Laborstudien, Wizard-of-Oz-Experimenten, Eye-Tracking-Studien, Usability Walkthroughs, Card Sorting, Wording-Tests, Benchmark-Tests, lautem Denken, heuristischer Evaluation.

Logo