Architekturrenovierung und -optimierung

„Die Zusammenarbeit mit Fraunhofer IESE hat die Stärken der FibuNet-Softwareentwicklung messbar konkretisiert und uns gezeigt, wo unsere Architektur noch Potenzial für Verbesserungen aufweist. Dieses Potenzial werden wir gezielt ausschöpfen, um die bisherigen Qualitätsmerkmale abzusichern und die Leistungsfähigkeit der neuen FibuNet-Version weiter zu erhöhen. Es macht Spaß, mit den Profis des IESE „auf Augenhöhe“ zusammenzuarbeiten.“

Ralf Graap, Dipl.-Informatiker und Geschäftsführer Technik der FibuNet GmbH

Die Architektur langlebiger Systeme kennt keinen Stillstand. Erfolgreiche Softwaresysteme werden immer geändert. Das geht oft für eine gewisse Zeit im Rahmen der festgelegten Architektur oder mit kleineren Architekturanpassungen. Irgendwann kommt aber immer ein Zeitpunkt, der tiefergehende Änderungen erfordert. Die Beurteilung, wie groß die Architekturanpassungen sein sollten, ist sehr wichtig, und manchmal stellt sich sogar die Frage nach einer Neuentwicklung.

Fraunhofer ACES kombiniert Methoden aus Architekturbewertung und Architekturkonstruktion, um Ihre Systeme fit für die Zukunft zu machen. Dabei legen wir hohen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung, die auch geänderte Geschäftsmodelle und Anforderungen, neue Interaktionskonzepte und eine fundierte Qualitätssicherung berücksichtigt.