Workshop @ Mensch und Computer 2016

Insbesondere bei sehr unterschiedlichen Nutzergruppen zeigt sich oftmals eine hohe Schwierigkeit, Konzepte zur Steigerung der Motivation zu entwickeln, die alle potentiellen Teilnehmer gleichermaßen ansprechen und davon überzeugen, sich einzubringen.

Im Forschungsprojekt „Digitale Dörfer“ nehmen Bewohner ländlicher Regionen, zu denen sowohl Schüler und junge Familien als auch Berufstätige und ältere Bürger zählen, aktiv an der Entwicklung digitaler Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität in sog. Rural Areas teil.

User Experience in heterogenen Nutzergruppen, 04.09.2016, 09:00 Uhr

In diesem Workshop werden Erfahrungen aus zwei drei- bzw. vierwöchigen Testphasen des Projekts „Digitale Dörfer“ vorgestellt. Im weiteren Verlauf werden gemeinsam mit den Teilnehmern Motivationskonzepte erarbeitet, die junge Menschen wie auch ältere Bürger adressieren sollen.

Veranstaltungsort: Aachen
Datum: 4.-7.9.2016

Weitere Informationen zum Workshop

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.